Ausgleichskasse PANVICA
Talstrasse 7
Postfach 514
3053 Münchenbuchsee

Tel. +41 31 388 14 88
Fax +41 31 388 14 89
info(at)panvica.ch

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag
08:00 - 12:00
13:30 - 17:00

Freitag
08:00 - 12:00
13:30 - 16:00

>>> Standortinfo

 

Pensionskasse

Die Berufliche Vorsorge soll, zusammen mit den Leistungen aus AHV/IV, den Pensionierten, Hinterlassenen und Invaliden die Fortsetzung der gewohnten Lebenshaltung in angemessener Weise ermöglichen.

Seit dem 1.1.1985 sind alle AHV-pflichtigen Arbeitnehmer obligatorisch im Sinne des Bundesgesetzes über die berufliche Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge zu versichern.

Selbständigerwerbende unterstehen nicht obligatorisch dem BVG und können den Vorsorgeschutz frei wählen.

Die Pensionskasse PANVICA ist im Rahmen der proparis, Vorsorge Gewerbe Schweiz, eine im Register für berufliche Vorsorge eingetragene Personalvorsorgeeinrichtung.

Unsere Aufgabe ist die Durchführung der beruflichen Vorsorge für unsere Mitglieder im Rahmen der Gesetzgebung und des Vorsorgereglements.

Darunter fallen insbesondere:

  • Das Beitragsinkasso
  • Die Leistungserbringung wie folgt:
  • Altersvorsorge: Das angesparte Kapital wird als Altersrente oder als einmalige Abfindung ausbezahlt; neu kann anstelle der Altersrente die Kapitalauszahlung eines Teils des gesamten Altersguthabens verlangt werden.
  • Hinterlassenenvorsorge: Ehegattenrente und Waisenrente
  • Invalidenvorsorge: Invalidenrente und Invaliden-Kinderrente
  • Die Information und Beratung der Selbständigerwerbenden über die optimale individuelle Vorsorge

Neue Mitarbeiter werden in der AHV-Kasse und der Pensionskasse gleichzeitig und aufgrund des gleichen Anmeldeformulars erfasst.

Interessante Unterlagen und Merkblätter finden Sie in unseren Downloads.

Immer wieder gestellte Fragen werden unter "Häufig gestellte Fragen" beantwortet.

Ihre Vorteile bei der Pensionskasse PANVICA:

  • Paritätische Vertretung von Arbeitnehmer- wie Arbeitgeberorganisationen
  • Durch die Mitgliedschaft der Pensionskasse in der proparis, Vorsorge Gewerbe Schweiz, ist die optimale Sicherheit Ihrer Vorsorgegelder gewährleistet
  • GAV- und L-GAV-Bestimmungen werden automatisch erfüllt
  • Das Durchschnittsalter ist tief, deshalb profitieren Sie von günstigen Beitragssätzen
  • Ab 1.1.2008 können die Arbeitnehmerabzüge pro Monat anhand der neuen Beitragsliste abgezogen werden.
  • Auch Ihre Teilzeitangestellten finden einen angemessenen Vorsorgeschutz
  • Seit 1.1.2007 werden zusätzlich vier Vorsorgepläne angeboten. Das bestehende Planangebot für Betriebe wird erweitert.